Startseite  ‌  Kontakt  ‌  Impressum  ‌  Datenschutz

  Auswahlkriterien

Welches Gerät für welchen Zweck ?

Mail & Telefonie

Haben Sie vor allem ab und an ein Telefonat, den Versand und Empfang von eMail und Wetter (GRIB-Files) im Sinn, so reicht eins der folgenden Geräte völlig aus:

Generell
Aus unserer Erfahrung macht nur Mail und Telefonie mit den 'kleinen' Iridium-Geräten Sinn: Für das Surfen im Internet sind sie schlicht zu langsam und mithin zu teuer. Weiter ist der SMS-Empfang und Senden theoretisch möglich, in der Praxis aber oftmals vergeblich da je nach vermittelndem Provider eine Weiterleitung nicht erfolgt. Dafür gibt es eine für beide Seiten kostenfreie Möglichkeit der Kontaktaufnahme über ein Iridium-eigenes SMS-System - und da heute nahezu jeder ein internetfähiges Mobiltelefon oder Tablet hat geht das wunderbar und, wie gesagt, völlig umsonst. Anrufe an ein Iridium sind schmerzhaft teuer: Rechnen Sie mit rund 15 EUR pro Minute. Also das Iridium-SMS nutzen und sich zurückrufen lassen - das ist die Beste und kostengünstigste Lösung.

Iridium 9555
Das günstigste Gerät, in der Ausstattung wie ein Mobiltelefon von anno dazumal. Es muß größer als heutige Handys sein, denn es benötigt eine vielfach höhere Sendeleistung, Folge davon auch das die Sprechzeit nur rund 4h beträgt. Die Anbindung an einen PC oder Mac erfolgt zwar über USB, aber nicht automatisch, ist etwas fummelig einzurichten aber zuverlässig - gerne unterstützen wir sie dabei. Das 9555 ist regenwasserdicht. Das Gerät muss den freien Himmel sehen können, ein Betrieb unter Deck funktioniert in der Regel nicht. Für die 'lange Reise' empfehlen wir daher eine externe Antenne, gern am Heckkorb montiert.

Iridium 9575 Extreme
Der Unterschied zum 9555 besteht in der Wasserdichtigkeit nach IP65 und einem integrierten GPS - Positionsmeldungen und Notrufe sind so einfach mit dem Standort zu versehen.

Iridium Go!
Das Go! wurde entwickelt um bis zu 5 Sprechstellen (Smartphone oder Tablet, Android oder IOS) per Wlan anzubinden. Hierzu bedarf es zweier Apps: Eine für Telefonie, die andere für den Mailverkehr. Eine App für den PC oder Mac gibt es nicht - also muss auch der Mailverkehr und das Wetter über das Smartphone/Tablet geschehen. Man kann mit einer Software eines Drittanbieters und einem Laptop/Mac mit WiFi auf das Go! zugreifen, das kostet aber 300 US$ für 12 Monate - da lohnt dann der günstigere Datentarif zum halben Preis des Go! auch nicht mehr.

Internet, Mail und Telefonie

Generell
Die nachfolgenden Systempreise aus Hardware und Zeit/Daten erscheinen hoch, aber verglichen mit anderen Satellitendiensten sind sie teils erheblich günstiger - und in jedem Fall eben wirklich weltweit verfügbar. Iridium ist das einzige Satellitennetzwerk mit wirklich globaler Abdeckung, auch in hohen Breiten !

Iridium Pilot
Das ältere System der beiden schnelleren Systeme arbeitet auf Basis der ursprünglichen Iridium-Technoligie und schafft Datenraten von 128kB/s. Über integrierte RJ11-Schnittstellen sind 3 Telefone anbindbar, ein Netzwerkanschluß für ein oder mehrere PC ist vorhanden. Der Preis von rund 5.800,00 EUR für die Hardware macht das nur bei wirklich hohem Kommunikationsbedarf oder geschäftliche Notwendigkeiten sinnvoll. Je nach gewähltem Tarif kommen monatliche Kosten ab 75,00 US$ auf Sie zu. Die Gesprächsminute kostet 1,29 US$, das MB 0,54 US$ bis 16 US$. Informieren Sie sich auf der Pilot-Seite über die Tarife !

Iridium Certus
In den letzten Jahren hat Iridium eine Menge Satelliten ausgetauscht, um den Anforderungen der Kunden auf höhere Datenraten entsprechen zu können. Das Ergebnis ist das Certus, mit rund 7.400 EUR kein Schnäppchen, dafür kann es aber mit bis zu 352 kB/s im Download punkten. In naher Zukunft wird die Datenrate noch einmal gesteigert, wenn alle Satelliten upgegradet sind - bis zu 704kB/s werden dann möglich sein. Über integrierte RJ11-Schnittstellen sind 3 Telefone anbindbar, ein Netzwerkanschluß für ein oder mehrere PC ist vorhanden. Je nach gewähltem Tarif kommen monatliche Kosten ab 111,00 US$ auf Sie zu. Die Gesprächsminute kostet 0,44 US$, das MB 0,50 US$ bis 15 US$. Informieren Sie sich auf der Certus-Seite über die Tarife !