Startseite  ‌  Kontakt  ‌  Impressum

Rettungsinseln

Rettungsinseln für weltweite Fahrt

Eine Rettungsinsel gibt es schon ab rund 800,00 € - das die nicht mit einer professionellen, aus den Anforderungen der Berufsschifffahrt entwickelten zu 2.000,00 € und mehr zu vergleichen ist liegt auf der Hand.

Aber wo sind die Unterschiede ?
Das Material und Verarbeitungsqualität sowie die Einhaltung internationaler gültiger Normen und Vorschriften Geld kosten und sich auch im Preis einer Rettungsinsel niederschlagen dürfte klar sein. Aktuell gilt die ISO 9650 in den Ausprägungen 9650/1 (> 24h Aufenthalt) und 9650/2 (<24h Aufenthalt), weiter hat die ISAF Anforderungen an Rettungsinseln und deren Wartungsstationen definiert. Prüfen Sie als erstes, ob die Ihnen angebotene Insel diese Normen erfüllt - und lassen sich nicht durch Formulierungen wie “Wartungsintervall nach DIN 9650” täuschen: Das heißt gar nichts, die Insel muss ein entsprechendes Zertifikat besitzen was Ihnen mit dieser ausgehändigt wird. Die Normen beinhalten Mindestanforderungen, wenn schon die nicht erfüllt sind ...
    
Wir bieten Ihnen daher Rettungsinseln von Viking (DK) an: Viking verfügt über eine langjährige Erfahrung in Konstruktion und Bau von Rettungsinseln gerade auch für die Berufsschifffahrt, erfüllt die Norm ISO9650 und hat ein weltweites Netz von geprüften Servicestützpunkten.

So können Sie mit einem sicheren Gefühl auf Ihre lange Reise gehen - auch wenn Sie wahrscheinlich nie in die Insel steigen müssen !