Startseite  ‌  Kontakt  ‌  Impressum

WLAN und GSM

WLan und GSM (Mobilfunknetz)

Häufig ist der erreichbare WiFI - Hotspot zu belastet oder aber mit hohen Gebühren belegt so das eine Alternative her muss: Nicht nur der Internet-Zugang über eine WLan-Verstärkerantenne, sondern zusätzlich Zugang zum Internet über das Mobilfunknetz. Die WebBoat4G kann beides !

In Küstennähe in nahezu allen Ländern der Welt vorhanden, ist es oftmals sogar schneller als der erreichbare Hotspot, vor allem wenn LTE vorhanden ist. Es braucht also ein Gerät was das WWW über das Handynetz anzapfen kann und sich am Besten über WLan auf mehrere Geräte an Bord weiterreichen läßt: So können Wetter und Mails abgerufen werden, nach der nächsten per Schiff erreichbaren Tankstelle gefahndet werden und die Crew mag ihre Facebook-Profile pflegen.

Glomex WebBoat 4G

Gerne möchte man in Landnähe oder der Marina Zugriff auf Internet und eMails haben, alleine der Aufwand und die Kosten zwei verlustarme Leitungen durchs Schiff zu ziehen und seewasserfeste Antennen zu montieren um über GSM (Mobilfunknetz) und wahlweise WiFi (Wlan) Zugriff zu erhalten schreckt neben den Kosten ab.

Die Lösung ist der All-in-One-Antennendom webBoat 4G ! Hier muss nur die kleine und leichte Antenne montiert und mit 12V versehen werden. Die webBoat 4G hat einen Einschub für die oftmals günstigen landesspezifischen Prepaid SIM-Karten und verbindet sich über UMTS, GSM und LTE, für dem Hotspot an Land ist eine leistungsfähige WiFi-Antenne integriert. Die Umschaltung zwischen WiFi und GSM geschieht automatisch oder manuell über die Bedienoberfläche, erreichbar bordeigenem WLan und Apps für Android und iOS (Apple). Die webBoat 4G baut ein lokales WLan auf an dem sich bis zu 32 Nutzer anmelden können. Für Metallyachten kann der Access Point aus der Antenne in das Schiff gelegt werden, die Verbindung erfolgt über günstiges Ethernet-Kabel.

Wichtige Hinweise:
Alle diese Antennen dürfen aufgrund der hohen Leistung auf Schiffen unter deutscher Flagge und in BRD nicht betrieben werden ! Informieren Sie sich im Ausland über die dort geltenden Vorschriften vor einer beabsichtigten Nutzung.

Apps für Android und iOS in den jeweiligen Shops kostenfrei erhältlich.

Die Daten:

Maße: Durchmesser 250mm, Höhe 300mm Gewicht: 1,2kg Spannungsversorgung 10-30V Quadband-GSM UMTS, GSM, LTE: LTE: DL 100 Mbps - 50 Mbps UL DC-HSPA+: DL 42 Mbps - 5.76 Mbps UL WCDMA PS: DL 384 Kbps - 384 Kbps UL EDGE: DL 236,8 Kbps - 236,8 Kbps UL GPRS: DL 85,6 Kbps - 85,6 Kbps UL WiFi 802.11n,g unf b sowie 802.3 & 802.3u Externer SIM-Card-Slot, wasserdicht Reichweite bis zu 10sm (Abhängig von der Antennenhöhe)

GlomexWebBoat 4G
Antennendom
999,00 EUR
Sockelhalter
33,00 EUR
Masthalter
59,00 EUR

Internet an Bord ist mit der GLOMEX IT1004 nun einfach und bezahlbar. Die weBBoat ist mehr als ein 4G(LTE)/WIFI-Router, sie ist auch eine Antenne und ein Access Point. Stecken Sie die SIM-Karte in den Router und Sie haben 4G (LTE) oder WIFI-Verbindung auf allen Geräten (Smartphones, iPad, iPhone, Tablet, Computer etc.) auf Ihrem Schiff.


Schauen Sie sich hier das Video an

Eigenschaften:

• Automatische Umschaltung von 4G (LTE) auf WIFI (bei bereits bekannten Netzwerken)
• LTE bis zu 100 Mbps Download und 50 Mbps im Upload (hängt von der Entfernung des Sendemasts und des
  entsprechenden Datenplans ab)
• DC HSPA+, bis zu 42 Mbps Download und 5,76 Mbps Upload
• Quadband UMTS, GSM und LTE
• WIFI-Standards IEEE 802.11n, IEEE802.11g und IEEE 802.11b
• LAN-Standard IEEE 802.3 und IEEE 802.3u
• Vier Ethernet-Schnittstellen
• Zwei leistungsstarke Diversity-Antennen
• Integriertes OpenVPN und dynamisches DNS
• 4G Backup WAN-Funktion
• SMS Reboot-Funktion
• App für Android und iOS zur Steuerung
• Abmessungen: 300 x 250 mm (H x 0)

Die weBBoat Antenne erhöht den Bereich für 4G (LTE) und WIFI auf bis zu 10 Seemeilen (abhängig von der Antennenhöhe und des Standorts des Senders). Die Umschaltung von 4G zu WIFI und umgekehrt erfolgt automatisch. Alle Komponenten befinden sich in der Antenne. Die Antenne benötigt nur einen Anschluss an das 12 V/ 24 V DC Bordnetz.

Bei Stahlbooten kann der Access Point aus der Antenne ausgebaut und im Schiff eingebaut werden. Die Verbindung erfolgt dann durch ein Ethernet-Kabel.

Lieferumfang:weBBoat IT1004 Antenne zum Anschluss an 12 V/24 V DC.