EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish
Startseite  ‌  Kontakt  ‌  Impressum

GSM / LTE an Bord

Internet und Telefonie an Bord

Die Welt hat sich geändert: Hat man sich noch vor nicht zu langer Zeit per Postkarte, höchstens mit einem kurzen Anruf bei den Lieben daheim gemeldet das noch alles in Ordnung ist so gehen die Bedürfnisse heutiger Langzeitskipper erheblich weiter:

  • eMails wollen empfangen und gesendet werden
  • Das Internet ist nicht nur für den Wetterbericht nahezu unverzichtbar
  • Viele Skipper(Innen) pflegen Blogs und Webseiten, die möglichst aktuell sein sollen
  • Für Anrufe werden kostengünstige Dienste genutzt

Das ist nur möglich wenn an Bord ein stabiler Zugang zum Internet besteht. In der Mehrzahl der Yachthäfen weltweit gibt es heute einen oftmals sogar kostenfreien WiFi - Hotspot, in den man sich einloggen kann. Leider ist der häufig so schwach das er nur schlecht empfangen werden kann, oder schlicht überlastet weil hunderte Verbindung suchen - das drückt die Datendurchsatzrate. Oder aber man ankert in einer schönen Bucht, die Strandbar mit WLan ist aber so weit entfernt das eine Verbindung nicht zustandekommt.

WiFi / WLan ist hier oft keine Lösung !

Da ist die Nutzung des eh vorhandenen Mobiltelefons die bessere Lösung: Die Datenrate ist deutlich höher, man ist nicht auf überlastete Hotspots angewiesen, und die Anbindung an das Mobilfunknetz ist weit höher verbreitet als die wenigen WiFi-Hosts.

Zur Nutzung per Laptop oder (mehrere) Smartphones braucht es eine leistungsfähige Bordstation mit der Möglichkeit einen günstigen, handelüblichen Router anzuschließen. Weiter möglichst mehrere Steckplätze für die SIM-Cards, welche sich günstig mit Datenpaketen im Zielland beschaffen lassen.

sputnik24 Maritime Mobile GSM/3G/4G LTE

Und hier ist sie nun, die optimale Lösung: Teuer, Leistungsstark und Professionell.

Entwickelt und hergestellt in Leipzig durch ein junges Unternehen, das neben GSM-Antennen auch Satellitenlösungen anbietet und in höchster Qualität und Leistungsfähigkeit Systeme für die Nutzung in rauhen Umgebungen anbietet.

Die Maritme Mobile Antenne von Sputnik24 besteht aus einer Ausseneinheit (ODU, dem Antennendom) und wird mit einem simplen Koaxkabel (RG6 low loss) mit der Bedieneinheit (IDU) verbunden - hierüber erfolgt auch die Spannungsversorgung des Doms. Die Basiseinheit verfügt über einen Ethernetanschluß, an den beliebige Router angeschlossen werden können. Der Dom beinhaltet die 3 SIM-Slots. Über das Bedieninterface kann die gewünschte SIM ausgewählt werden.

Die sputnik24 Maritime Mobile in Zahlen:

  • Absolut Seewasserfest
  • Arbeitet von -45°C bis +55°C zuverlässig
  • Rüttelfest: Verträgt dauerhaft Beschleunigungen bis 2G, Stösse bis 25G
  • Leitungslänge bis 100m mit RG6, bis 300mmit RG213
  • Ethernet-Anschluß
  • Reichweite bis zu 50nM (90km), sofern vom Provider unterstützt
  • Je nach Anbieter  und Verbindung bis zu 150MBit/s Download, 50MBit/s Upload
  • 3 SIM Card Slots
  • 8W Stromaufnahme im Betrieb, 13W beim Hochfahren (ODU & IDU Summe)
  • Gewicht ODU Dom 2.5kg, Größe 27cm Durchmesser / 24cm Höhe
  • Gewicht IDU Basiseinheit 0.6kg, Größe 17x12.5x3cm
  • CE/FCC/TRA/FAC compliant. 3GPP(+) compliant: Betrieb in Europa kein Problem !

sputnik24 Maritime Mobile GSM Antenne

2.975,00 EUR