Startseite  ‌  Kontakt  ‌  Impressum

AB Dinghy

Leichte Blauwasser-Beiboote aus Hypalon mit Aluminiumboden

Warum ein AB Dinghy?

Sicher nicht weil Barranquilla, eine Millionenstadt in Kolumbien, neben der Bauwerft von AB auch Geburtsort der Sängerin Shakira ist, sicher aber weil AB dort seit 46 Jahren leichte RIBs in höchster Qualität baut.

Die Aussenhaut ist aus fünfl agigem Orca-Gewebe mit Neoprene-Einlage, auch als Hypalon bezeichnet, der Rumpf aus seewasserfestem Aluminium und somit schlagfest, zudem leichter als GFL-Rümpfe.

AB hat in den letzten Jahren vielen ehedem renomierten Schlauchbootherstellern den Rang abgelaufen, eben weil dort nach ISO 9001, Bureau Veritas und NMMA und natürlich CE-konform langlebige Boote gefertigt werden.

Hier stellen wir Ihnen die besonders für die Langfahrt-Yacht geeigneten leichten Alu-RIBs AL (Aluminium Doppelboden) und UL (Aluminiumboden) vor - AB baut weiter Boote bis 8 m, mit Jet-Antrieb oder für mehrere Motoren und auch mit Konsolensteuerung. Haben Sie Bedarf an einem anderen als hier vorgestellten Modell bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Der Vorteil von Aluminium ist neben dem geringeren Gewicht die Unempfindlichkeit gegen Steine und Kies: Mehr als eine Beule gibt es nicht, ein GFK-Boden ist da empfindlicher.

Die AB Dinghys haben große Schlauchkörper, es gibt sie in diversen Größen mit optionaler Bugbox, Sitzkissen, Cover und vieles meer.

Initiates file downloadHIER das Prospekt mit allen AB-Dinghies zu Ihrer Information.

Hier die Einzelprospekte der Baureihen

AB AL Alu-Doppelboden

AB UL Alu-Einfachboden

Preise und Lieferzeiten nennen wir Ihnen gerne
auf Opens window for sending emailAnfrage.

Motoren bieten wir Ihnen auf Anfrage gerne mit an, weiter Elektroaussenborder von Torqeedo und für den Export auch leichte Zweitakter.


Als Beispiel das Lamina AL 10 mit Aluminiumboden: